Herzlich willkommen.

Auf der Internet-Seite:

www.plastic-pirates.eu/de

Hier erklären wir das Projekt „Plastic Pirates - Go Europe!“.

Plastic Pirates - Go Europe ist englische Sprache.

Es bedeutet:

Plastik Piraten - Europa wir kommen.

Das Projekt soll alle Menschen in Europa ansprechen.

Bei dem Projekt geht es um den Plastik-Müll.

Und wie man den Müll aus den Flüssen raus bekommt.

Und aus den Meeren.

Damit die Umwelt geschützt wird.

Dafür werden alle Menschen in Europa gebraucht.

Vor allem aber gute Ideen zu dem Sammeln von Plastik-Müll.

Das Projekt ist von vielen wichtigen Ministerien aus verschiedenen Ländern.

 

Zu dem Projekt gehört das:

  • deutsche Bundes-Ministerium für Bildung und Forschung
  • portugiesische Ministerium für Wissenschaft, Technologie und Hochschulbildung
  • slowenische Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Sport.

Von allen drei beteiligten Ländern gibt es einen Präsidenten im Europäischen Rat.

Beteiligt bei dem Projekt „Plastic Pirates“ sind:

  • Deutschland
  • Portugal
  • Slowenien

 

Drei aufeinander folgende Präsidentschaften im Rat der Europäischen Union nennt man Trio-Präsidentschaft.

Der Rat der Europäischen Union kann viele wichtige Dinge für Europa entscheiden.

Das Projekt „Plastic Pirates - Go Europe!“ findet von dem Jahr 2 0 2 0 bis zu dem Jahr 2 0 2 1 statt.

In dem Jahr 2 0 1 6 gab es das Projekt zum ersten Mal.

Und zwar in Deutschland.

Unter dem Namen „Plastik-Piraten“.

 

Für wen ist das Projekt?

Plastic Pirates Go Europe!“ ist besonders gut für:

  • Schul-Klassen

und

  • Jugend-Gruppen

Die können dabei helfen das Problem mit dem Plastik-Müll zu erforschen.

 

Was macht man bei dem Projekt?

Dabei geht es um den Plastik-Müll in Flüssen.

Und im Ozean.

Der Plastik-Müll soll gesammelt werden.

Zum Beispiel an Ufern von Flüssen.

Oder an Bach-Läufen.

Am besten an verschiedenen Stellen.

Und dann soll notiert werden:

Welchen Müll habe ich wo gefunden?

Die Ergebnisse soll dann auf unserer Internet-Seite hoch-geladen werden.

 

Welche Informationen gibt es auf unserer Internet-Seite?

Hier ist eine Übersicht zu den Inhalten von unserer Internet-Seite.

 

  • Informationen

Dabei geht es um die Ziele von dem Projekt „Plastic Pirates - Go Europe!“.

Zudem werden auch die Ideen zu der Entstehung von dem Projekt erklärt.

 

  • Teilnahme

Es wird gut erklärt wieso eine Teilnahme an dem Projekt gut ist.

 

  • Erklär-Filme

Die Filme erklären die Aufgaben von den verschiedenen Teilnehmern bei dem Projekt.

 

  • FAQ

FAQ bedeutet häufig gestellte Fragen.

Hier findet ihr viele Antworten auf viele häufige Fragen zu unserem Projekt.

 

  • News-Letter

Wer alle neuen Informationen von uns lesen möchte.

Der kann sich bei unserem News-Letter anmelden.

News-Letter ist englische Sprache.

News-Letter bedeutet Informations-Zettel mit Neuigkeiten.

 

  • Materialien zu unserer Aktion

Auf unserer Internet-Seite gibt es ein Online-Formular.

Damit kann viel Material zu unserem Projekt bestellt werden.

Das Bestellen von dem Material kostet kein Geld.

Dazu gehört zum Beispiel das Aktions-Heft.

In dem Aktions-Heft ist das ganze Projekt erklärt.

Und wie es gemacht werden soll.

Zudem gibt es Lehr-Material.

Und Arbeits-Material.

Das Material ist für die Schulen.

Und für die Gruppen-Leiter von Jugend-Gruppen.

Damit kann das Thema von unserem Projekt dann gut vorbereitet werden.

Oder auch noch mehr zu dem Thema gelernt werden.

 

Alle Materialien können auch runter geladen werden.

Außerdem kann auch ein Leit-Faden runter geladen werden.

Ein Leit-Faden ist eine Hilfe.

Dann weiß man:

So soll ich die Aktion planen!

Zudem gibt es eine Bau-Anleitung zum Runter-laden.

Die Bau-Anleitung ist für ein Probenahme-Sieb.

Mit dem Probenahme-Sieb kann man Plastik-Müll aus dem Wasser fischen.

Es kann sogar ein Probenahme-Sieb bestellt werden.

 

Wo kann ich Ergebnisse von dem Projekt finden?

Auf unserer Internet-Seite gibt es eine Karte von Europa.

Die Karte ist Interaktiv.

Interaktiv bedeutet:

Die Europa-Karte kann angeklickt werden.

Und bringt dann verschiedene Informationen.

Zum Beispiel kannst Du auf der Europa-Karte sehen:

  • wo in Europa mit-geforscht wird
  • welche Ergebnisse gesammelt wurden

 

Zudem findet ihr die Ergebnisse der deutschen Plastik-Piraten.

Die Ergebnisse sind schon von dem Start von dem Projekt.

Aus dem Jahr 2 0 1 6.

 

Wo kann ich meine Ergebnisse mit-teilen?

Vielleicht hast Du ja bei unserem Projekt mit-gemacht.

Das ist super!

Deine Ergebnisse kannst Du auf unserer Internet-Seite hoch-laden.

 

Wo kann ich noch mehr zu der Internet-Seite von dem Projekt erfahren?

Du hast bestimmt alles zu unserer Internet-Seite gelesen.

Aber trotzdem noch Fragen.

Dann schau Dir doch einfach unser Video an.

Wir erklären in diesem Video die Navigation von unserer Internet-Seite.

Dann kannst Du Dich in Ruhe umschauen.

Auf unserer Internet-Seite:

www.plastic-pirates.eu/de

 

Viel Spaß.

Und sei dabei!